Kurz-Info

ERNA KRONSHAGE | EINE AUSSTELLUNG in 23 Schautafeln - CLICK HERE


SlowSlow

ERNA KRONSHAGE | COMPACT-Magazin - Ein Überblick auf 45 Bildseiten - CLICK HERE

yumpu

CLICK auf die Bildleiste: Ein bebilderter Überblick - Doku-/FaktenMagazin XXL zu Erna Kronshage auf 114 Bildseiten - ZUM SCROLLEN CLICK HERE - GRÖSSE REGULIEREN= + -
Video-Playlist zu Erna Kronshage - CLICK HERE

3 Kindheit & Schule

Ernas Heimat-Landschaft, die "Senne", beginnt südlich von Bielefeld und erstreckt sich bis nach Paderborn. 

Die Senne wird seitlich begrenzt vom Teutoburger Wald und vom Eggegebirge und auf der anderen Seite vom Münsterland.

Foto: coloriert | Privat-Archiv

Erna wird 2 Wochen vor Weihnachten am 12. Dezember 1922 in Senne II (heute heißt das „Sennestadt“) – nahe dem Bahnhof „Kracks“ – geboren.

Sie ist das 11. und jüngste Kind. 

Die Familie Kronshage lebt und arbeitet auf einem Bauern-Hof in der Senne,  – und der Vater arbeitet halbtags als Tischler in einer Fabrik.
Foto: coloriert | Privat-Archiv

Dies ist das Bauern-Haus, in dem Erna Kronshage
geboren wird, lebt und später dann arbeitet.

Das Bauern-Haus - der 
sogenannte "Mühlenkamp" - heute
(Foto: Privat-Archiv)








Foto: coloriert | Privat-Archiv
Auf diesem Familien-Foto von ca. 1930 sieht man Erna als 2. von links …
Als Jüngste und Kleinste wird Erna hauptsächlich von ihren großen
Geschwistern „erzogen“.
Erna ist das „Nest-Häkchen“ und wird sicherlich entsprechend
betüddelt und verwöhnt …


Foto: coloriert | Pivat-Archiv

Erna - ca. 8 Jahre alt

Foto: coloriert | Heimatstube Groß-Brunsrode

Erna ist eine gute Schülerin. Das Lernen macht ihr Spaß.
So sieht es 1935 in einer Schul-Klasse aus.
===============================================================

Reproduktion: Privat-Archiv












Mit einem (sehr) guten Zeugnis geht Erna 1937 nach 8 Schuljahren von der Schule. (Notenschnitt: 1,78)


====================================================

1933: Die NS-Zeit beginnt

Foto: planet wissen












Ab 1933 ist Adolf Hitler Reichs-Kanzler in Deutschland und die schlimme Nazi-Zeit beginnt.
Erna ist da erst 10,5 Jahre alt.
Die Menschen jubeln den Nazis mehrheitlich zu und erhoffen sich viel Gutes.
Aber ab 1939 beginnt Hitler den furchtbaren 2. Weltkrieg.
Gleichzeitig sollen Menschen ausgegrenzt werden, die die Nazis als verkrüppelt, schwach und  seelisch „krank“ ansehen.

Auch die Juden sollen ganz aus der Öffentlichkeit verschwinden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen